Home
Aktuelles
Home-ab
Terminkalender
Gästebuch
Kontaktformular
Wir über uns
Chorleiterin
Vorstand / Sänger
Satzung
Pressearchiv
Pressearchiv 2016
Hunsrueck1
Hunsrueck2
Choere
Hunsrueck3
Pressearchiv 2015
Pressearchiv 2014
Pressearchiv 2012
Fotoalbum
Mitglied werden
Schlossturmrock
Schlossturmlied
Impressum


Aufrufe der Website
seit 01.01.2013

Nikolaus und seine Tochter

Eine gemütliche und abwechslungsreiche Weihnachtsfeier beging der Männergesangverein im Schwabsburger Bürgerhaus.

Feierliche und irdische Kostproben seiner Sangeskünste gab der Männerchor unter Leitung seiner Chorleiterin Silva Merkel dem aus Mitgliedern und Vereinsfreunden bestehenden Publikum. Nicht fehlen durfte das weihnachtliche Liedgut, das alle Anwesenden inbrünstig in der Schlossbergstube erschallen ließen. Leidenschaftlich wurden dann mit Merkels Ansporn alle Strophen des Nikolausliedes gesungen, um dem Weihnachtsmann - gekonnt verkörpert durch Horst Stark - den Weg zur Sängerschar zu bahnen.

Es war kein Zufall, dass die talentierte Katharina beim  Nikolauslied so entflammt in die Tasten griff, ist sie doch die weltliche Tochter des besagten Nikolaus. Mit Geschenken und Sprüchen bedankte sich der Bärtige bei jedem einzelnen Sänger und besonders charmant bei der Dirigentin, die seit anderthalb Jahren geduldig die Männergruppe leitet.
 

 

Vereinsrepräsentant Josef Gill führte souverän durch das abendliche Programm, das durch ein Festbuffet gekrönt wurde. Er durfte an diesem Abend das Mitglied Horst Obermann ehren, der seit 25 Jahren dem Verein angehört. Der Sprecher der Inaktiven Franz Johann Singer hob die Bedeutung des Ehrenamtes und die Verdienste des Jubilars hervor, der selbst einige Jahre aktiv gesungen hatte und zweiter Vorsitzender war. Gill konnte schließlich mit einer Schätzfrage den Abend beenden, die in nie gewesener Einmütigkeit drei erste Plätze hervorbrachte. Alle Erstplatzierten hatten die Zahl der im Ballonglas gesetzten Walnüsse mit 85 korrekt geschätzt und durften ihre verdienten Weinpräsente mit heim nehmen.

 

Fotos: Heiko Back