Home
Aktuelles
Home-ab
Terminkalender
Gästebuch
Kontaktformular
Wir über uns
Chorleiterin
Vorstand / Sänger
Satzung
Pressearchiv
Pressearchiv 2016
Hunsrueck1
Hunsrueck2
Choere
Hunsrueck3
Pressearchiv 2015
Pressearchiv 2014
Pressearchiv 2012
Fotoalbum
Mitglied werden
Schlossturmrock
Schlossturmlied
Impressum


Aufrufe der Website
seit 01.01.2013

Musikalische Weinprobe als Höhepunkt des Sängerjahres

SCHWABSBURG,  13. März 2016

„200 Jahre Rheinhessen – 2 Jahre Verbandsgemeinde Rhein-Selz“. Das wird das Motto der musikalischen Weinprobe, die der Männergesangverein am 5. November im Schwabsburger Bürgerhaus ausrichten will. Welches Motiv passt im Jubiläumsjahr unserer Region Rheinhessen besser, als zugleich auch der zweijährigen Existenz der fusionierten Verbandsgemeinde  zu gedenken? Das Besondere bei dieser beliebten Veranstaltung ist die Auswahl von je vier Weinen aus der ehemaligen Verbandsgemeinde Nierstein-Oppenheim sowie aus dem Bereich Guntersblum. Dem trägt auch die Auswahl der Mitwirkenden Rechnung. Neben den Schwabsburger Sängern soll auch ein Chor aus der ex-Verbandsgemeinde Guntersblum eingeladen werden. Als Schirmherr wird passend Verbandsbürgermeister Klaus Penzer fungieren. 

Diese attraktiven Pläne gab der Männerchor bei seiner diesjährigen Generalversammlung im Bürgerhaus bekannt.

 

Die Versammlung beim Sängergruß

 

Die Versammlung beim Sängergruß



Im Jahresrückblick 2015, den Heiko Back vortrug, rückten die zahlreichen Aktivitäten des Vereins ins Blickfeld. Ein Schwerpunkt war der Wechsel in der Chorleitung.

Silva Merkel übernahm den Chor im Juni 2015 und ist seitdem mit ihrer kompetenten und integrierenden Art auf der Erfolgsspur. Die Neuanschaffung eines Klaviers und die karitative Verwertung des alten waren ein organisatorischer Drehpunkt. Die Gastgeberschaft für die Jahrestagung des Kreischorverbands und zahlreiche Gesangsauftritte gehen auf das musikalische Konto des Männerchors.

Erfolgreiche eigene Veranstaltungen waren insbesondere der neunte Schlossturmrock, der wieder viele Besucher anzog, wie auch das Grillfest im Rahmen der Drei-Türme-Wanderung. Ein absoluter Höhepunkt war die Dreitagesfahrt nach Freyburg/Unstrut, der Niersteiner Partnerstadt in Sachsen-Anhalt. Der Männerchor wirkte dort bei den Feierlichkeiten des Burgenlandkreises zum 25-jährigen Jubiläum der Deutschen Einheit mit. Viele Attraktionen standen auf dem Beiprogramm wie der Besuch der weltgrößten Modelleisenbahn-Ausstellung in Wiehe und die Stadt Weißenfels.

Versammlungsleiter Josef Gill gab einen Ausblick auf das Jahr 2016, das ebenfalls mit zahlreichen musikalischen Aktivitäten aufwartet.  Ein Stimmbildungs-Wochenende führt den Männerchor im April nach Montabaur und die Mitglieder sind zum Tagesausflug im August in den Hunsrück aufgerufen. Franz Johann Singer wurde als Vertreter für die inaktiven Mitglieder wieder in den Vorstand berufen. Die Versammlung wurde traditionell mit dem rheinland-pfälzischen Sängergruß beschlossen. Eine anschließende Bilder-Show ließ nochmals die Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren.

 

 

Foto: privat